Alle Artikel mit dem Schlagwort: Tageseltern

Tagesmütter/Tagesväter

Kindertagespflege im Haushalt der Tagesmutter/ des Tagesvaters: Bei der Betreuung in einer Tagesfamilie können Gruppenerfahrungen im überschaubaren Rahmen gemacht werden. Je nach Gegebenheiten bei den Tageseltern dürfen von diesen bis zu fünf Kinder betreut werden. Die Tageseltern brauchen eine Erlaubnis durch das zuständige Jugendamt, wenn die Betreuung über 15 Stunden in der Woche dauert. Unabhängig davon, ob eine Pflegeerlaubnis benötigt wird, muß die Tagespflegeperson vor Beginn der ersten Vermittlung durch unseren Tageselternverein an einem Qualifizierungskurs teilgenommen haben und muß sich, bei Vorliegen der Pflegeerlaubnis, auch während der Tätigkeit berufsbegleitend weiterbilden. Das Vorhandensein kindgerechter Räume wird durch den Tageselternverein oder das Jugendamt bei einem Hausbesuch überprüft. zurück

Tagesmutter lesen

Tageseltern werden

Beruf Tagesmutter/-vater

Mit Kindern kommt Leben in Ihr Haus! Wenn Sie mit viel Spaß bei der Sache sind, während der eigenen Familienphase Zeit und Energie für die Betreuung und Förderung weiterer Kinder haben oder Ihr Haus wieder mit Leben füllen möchten, ist Kindertagespflege vielleicht die richtige Aufgabe für Sie.

Eine Tätigkeit in der Kindertagespflege ermöglicht geeigneten Personen auf eine ganz persönliche Weise Familie und Beruf miteinander zu vereinbaren und anderen Eltern dieselbe Möglichkeit zu bieten. Kindertagespflege ermöglicht es Menschen mit und ohne eigene Familie, sich eine eigene Erwerbsgrundlage zu schaffen. Und das in einem Beruf mit gesellschaftlicher Bedeutung und Anerkennung.

Weiter lesen…