Wir über uns

Der Verein „Orte für Kinder – Tageselternverein Gundelfingen und Umland e.V.“ wurde im Juli 1998 von engagierten Personen in Gundelfingen gegründet. Er ist heute als einer von vier Tageselternvereinen des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald fest eingebunden in den Prozess des landkreisweiten Ausbaus der Tagespflege mit den Schwerpunkten: Qualifizierung von Tagespflegepersonen, Beratung und Vermittlung abgebender Eltern und Tageseltern und der Bereitstellung eines Programms zur berufsbegleitenden Weiterbildung von Tageseltern. Seit seiner Gründung organisiert der Tageselternverein außerdem regelmäßig ein Ferienbetreuungsangebot für Schulkinder in Gundelfingen, um gezielt weitere Betreuungslücken zu schließen, die nach dem Wechsel vom Kindergarten zur Grundschule neu entstehen.

Der Tageselternverein ist freier Träger der Jugendhilfe und wird durch öffentliche Mittel bezuschusst. Er ist als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt. Der Tageselternverein hat einen Delegationsvertrag mit dem Kreisjugendamt Breisgau-Hochschwarzwald und kommunale Förderverträge mit den Gemeinden Gundelfingen, Glottertal, Gottenheim, Umkirch, March, Horben, Merzhausen, Au, Wittnau, Bollschweil und Ebringen. Darüber hinaus ist der Verein für die Gemeinden Heuweiler, Sölden, Schallstadt und Pfaffenweiler zuständig. Der Tageselternverein ist Mitglied im Bundesverband für Kindertagespflege, dem Landesverband Kindertagespflege Baden-Württemberg e.V. und Träger des Gütesiegels zur Qualifizierung von Tagespflegepersonen vom Bundesministerium für Familie.

Gütesiegel Tagespflege