Veranstaltungen

Der Tageselternverein bietet im Laufe des Jahres eine Reihe von Veranstaltungen für unterschiedliche Zielgruppen an: Qualifizierungskurse für Kindertagespflege, berufsbegleitende Fortbildungen für Tagepflegepersonen, Vorträge zu pädagogischen Themen für Fachkräfte und interessierte Bürgerinnen und Bürger, sowie ein Betreuungsangebot in Gundelfingen während der Oster-, Sommer- und Herbstferien. Wir freuen uns, wenn etwas für Sie dabei ist.

Unsere nächsten Termine:

  • Tageselterntreff

    28. März 2019 , Uhrzeit 16:00 - 18:00
    Foyer des Museums Natur und Mensch, Gerberau 32, Freiburg

    Exkursion für Tagespflegepersonen: „Das Museum Natur und Mensch als Erlebnisort für Kinder von 1 bis 12 Jahren“

    Mit seinen Erlebnisräumen bietet das Museum Natur und Mensch ein besonderes Naturerlebnis für Kinder. Die museumspädagogischen Angebote rund um die Themen der heimischen Natur stellen das kindliche Forschen und Entdecken in den Vordergrund und wecken den Spaß am gemeinsamen Erkunden von Natur.
     
    Referent: Dr. Peter Geißler, Museumspädagoge

    Die Teilnahme ist kostenlos, Nicht-Mitglieder zahlen 5 Euro. Wir bitten um vorherige Anmeldung.

  • Fortbildung

    12. April 2019 , Uhrzeit 17:00 - 20:00
    Ev. Fachschule für Sozialpädagogik Freiburg, Mercystraße 21

    Die Kindertagespflege als Unternehmen

    Als Unternehmer*innen sehen sich die Tagespflegepersonen selten. Sie sind Tagespflegepersonen durch und durch und bei Verhandlungen mit Eltern oder anderen Geschäftspartnern ist es notwendig, die Haltung einer Unternehmerin/eines Unternehmers einzunehmen. Nur so ist ein Austausch und sind Verhandlungen auf Augenhöhe möglich. Die eigene Kindertagespflege durch die Brille der Unternehmerin/ des Unternehmers zu sehen und entsprechende Handlungsoptionen kennenzulernen, ist das Ziel dieses interaktiven Workshops. Der Nutzen der Kindertagespflege für die Gesellschaft und die Notwendigkeit der Professionalität werden deutlich und geben Impulse, sich zukünftig neu zu präsentieren.

    Referentin: Gabriele Kretzer, Akademie für Kindertagespflege, Dipl--Kauffrau, Coach, Beraterin

    Die Veranstaltung richtet sich an Tagespflegepersonen im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald. Bitte melden Sie sich bis zum 31.03.19 beim TEV Südlicher Breisgau/ Kaiserstuhl e.V. an: tageseltern-sbk@web.de oder 07633/4069006. Die Teilnahme kostet 12 Euro.

  • Ferienbetreuung

    23. April 2019 - 26. April 2019 , Uhrzeit 
    GTS-Haus, Weiherweg, Gundelfingen

    Osterferienbetreuung

    Vom 23.04. – 26.04. 2019 findet jeweils von 8:00 bis 14:00 Uhr wieder unser beliebtes Ferienbetreuungsangebot für Grundschulkinder rund um das Vereinshaus der Gundelfinger Turnerschaft (GTS Haus) statt. Das Thema in diesem Jahr lautet: "Steinmetze und Pflanzenköchinnen".
    Die Teilnahme kostet 60 € (52 € Geschwisterkind). Informationen hierzu erhalten die Schülerinnen und Schüler der Johann-Peter-Hebel-Schule und der Friedrich-Fröbel-Schule über den Schulverteiler. Die Anmeldeformulare erhalten Sie in der Geschäftsstelle oder stehen zum Anmeldebeginn ab dem 26.03.19 auf der Webseite zur Verfügung. Anmeldeschluß ist der 09.04.19.

  • Qualifikationskurs

    11. Mai 2019 - 26. Oktober 2019 , Uhrzeit 
    Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik, Mercystraße 23, Freiburg

    Qualifizierung in der Kindertagespflege - Aufbaukurs

    Am 23. März 2019 startet der nächste Aufbaukurs für Kindertagespflege im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald für alle, die bereits einen Grundkurs absolviert haben. Die Blöcke finden 14-tägig jeweils Freitag (17.00 bis 21.00 Uhr) und Samstag (9.00 bis 16.00 Uhr) statt, außer in den Schulferien. Bei Interesse an dem Aufbaukurs wenden Sie sich bitte an Ihren zuständigen Tageselternverein.

    Termine:
    10./11. Mai, 24./25. Mai, 07./08. Juni, 28./29. Juni, 12./13. Juli, 26./27. Juli, 13./14. September, 27./28 September, 11./12. Oktober, 25./26 Oktober.

  • Vortrag

    22. Mai 2019 , Uhrzeit 19:30 - 21:45
    Mehrzweckraum der Turnhalle, Schulstraße 8, Ebringen

    „Kleines-Feines hergestellt aus der Natur“

    Das Aufleben im Frühling mit der Vielfalt der Pflanzen können sie mit Kindern neu entdecken. Welche Pflanzen sind nutzbar für die Herstellung von Blütensalbe und Räucherdüften? An diesem Abend werden Sie inspiriert Naturkräfte entfalten zu lassen. Vom Zauber und den Geschichten von Pflanzen zu lauschen und diese Zauberei kennenzulernen, um sie an Kinder spielerisch weiterzugeben.

    Referentin: Andrea Kenk, Waldpädagogin

    Die Teilnahme ist kostenlos, Nicht-Mitglieder zahlen 5 Euro.Wir bitten um vorherige Anmeldung.

  • Tageselterntreff

    28. Mai 2019 , Uhrzeit 19:00 - 21:15
    Vörstetter Straße 3 (Dachgeschoss), Gundelfingen

    „Eingewöhnung und Entwöhnung“

    Die Kinder stehen immer wieder vor einer neuen Hürde: Ein Übergang! Jeder Abschied ist auch ein Übergang. Sei es von der Familie in die Kindertagespflege oder von der Kindertagespflege in die KiTa: Wie bereiten wir uns als Fachkäfte auf diese Aufgabe vor und wie gestalten wir diese Übergänge in unserem pädagogischen Alltag? Wie geben Sie als Bezugsperson den Kindern Halt und Sicherheit? Wir werden uns verschiedene Modelle ansehen und uns über unsere Erfahrungen austauschen.

    Leitung: Carola Bierbaum

    Der Treff richtet sich ausschließlich an Tagespflegepersonen. Für Nicht-Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos, Mitglieder zahlen 5 Euro. Wir bitten um vorherige Anmeldung.

  • Vortrag

    2. Juli 2019 , Uhrzeit 20:00 - 22:15
    Ev. Gemeindezentrum, Konrad-Stürzel-Straße 27, March-Buchheim

    „Erziehung damals und heute: Früher war alles viel besser! Auch die Zukunft!“ (Karl Valentin)

    Vor 100 Jahren gab es in der Erziehung klare Regeln, die für Kinder und Erwachsene feststanden. Später hatten Kinder viel Freiheit und fühlten sich haltlos. Moderne Eltern wissen, was sie nicht wollen: Sie wollen nicht autoritär sein, sie wollen nicht so erziehen, wie sie von ihren eigenen Eitern erzogen worden sind, sie wollen ihren Kindern keinen Schaden zufügen.
    In den letzten Jahrzehnten hat es eine Flut von Erziehungsratgebern gegeben, die sich zum Teil sehr widersprechen und gleichzeitig wird unser Wissen über die Entwicklung von Kindern immer größer.  Dennoch nehmen Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern nehmen zu und es gibt nicht weniger Konflikte. Machen wir etwas falsch? Wie geht es weiter?

    Referent: Dieter Scholz, Familiencoach, Berater, Elternbegleiter

    Der Eintritt zum Vortrag ist für Mitglieder kostenlos, Nicht-Mitglieder zahlen 5 Euro. Der Vortrag im Rahmen der Kulturtage March richtet sich an Tagespflegepersonen und päd. Fachkräfte, Eltern und interessierte Bürger*innen.

  • Tageselterntreff

    15. Juli 2019 , Uhrzeit 19:30 - 21:45
    Bürger- und Vereinshaus, Raum Rosá, Kirchstraße 14, Schallstadt

    „Von Dinosauriern, Motzkühen, busfahrenden Fingern und anderen besonderen Wesen“

    oder wie uns Phantasie und Rollenspiele in schwierigen Situationen helfen können.
    Kinder können durch aggressives, forderndes, zurückgezogenes, hyperaktives Verhalten auffallen. Angepasstes Verhalten von Kindern fällt oft nicht auf, braucht aber genauso achtsame Begleitung, wie lautes, wildes Spiel, das schnell unangenehm wird. Selbstbehauptung ist eine wichtige Fähigkeit und ein gesundes Maß an aggressiven Regungen ist nicht zwangsläufig ein Hinweis auf unsoziales Verhalten. Humor und altersentsprechende Rollenspiele können in schwierige Situationen hilfreich sein und kindgerecht in ein kreatives Freispiel führen.

    Leitung: Gaby Arnold

    Die Teilnahme ist für Mitglieder kostenlos, Nicht-Mitglieder zahlen 5 Euro. Wir bitten um vorherige Anmeldung.

  • Ferienbetreuung

    26. August 2019 - 30. August 2019 , Uhrzeit 
    GTS-Haus, Weiherweg, Gundelfingen

    In den letzten beiden Sommerferienwochen findet jeweils von 8.00 bis 14.00 Uhr unsere Sommerferienbetreuung für Kinder von 6 bis 12 Jahre statt. Treffpunkt ist das GTS-Vereinshaus,dann gehen wir gemeinsam mit den Kindern in den Wald. Das Thema lautet "auf den Spuren der Dinosaurier".

    Die Teilnahme kostet 75 € (65 € pro Geschwisterkind), Mitglieder zahlen 65 € (55 € pro Geschwisterkind).Das Anmeldeverfahren beginnt am 12.07.19. Unsere Mitglieder erhalten ein Voranmelderecht ab dem 05.07.19. Das Anmeldeverfahren endet am 26.07.19. Die Anmeldeformulare erhalten sie über unsere Website oder in der Geschäftsstelle.

  • Ferienbetreuung

    2. September 2019 - 6. September 2019 , Uhrzeit 
    GTS-Haus, Weiherweg, Gundelfingen

    In den letzten beiden Sommerferienwochen findet jeweils von 8.00 bis 14.00 Uhr unsere Sommerferienbetreuung für Kinder von 6 bis 12 Jahre statt. Treffpunkt ist das GTS-Vereinshaus,dann gehen wir gemeinsam mit den Kindern in den Wald. Das Thema lautet "auf den Spuren der Dinosaurier".

    Die Teilnahme kostet 75 € (65 € pro Geschwisterkind), Mitglieder zahlen 65 € (55 € pro Geschwisterkind).Das Anmeldeverfahren beginnt am 12.07.19. Unsere Mitglieder erhalten ein Voranmelderecht ab dem 05.07.19. Das Anmeldeverfahren endet am 26.07.19. Die Anmeldeformulare erhalten sie über unsere Website oder in der Geschäftsstelle

  • Ferienbetreuung

    28. Oktober 2019 - 31. Oktober 2019 , Uhrzeit 
    GTS-Haus, Weiherweg, Gundelfingen

    In den Herbstferien findet unsere Betreuung von jeweils 8.00 bis 14.00 Uhr für Grundschüler statt. Treffpunkt ist das Vereinshaus der Gundelfinger Turnerschaft. Die Teilnahme kostet 60 Euro (52 Euro pro Geschwisterkind). Informationen hierzu erhalten die Schülerinnen und Schüler der Johann-Peter-Hebel-Schule und der Friedrich-Fröbel-Schule über den Schulverteiler.

    Die Anmeldeformulare erhalten Sie über unsere Webseite oder in der Geschäftsstelle. Das Anmeldeverfahren beginnt am 23.09.19 und endet am 11.10.19.