Veranstaltungen

Vorträge

  • Vortrag

    22. Mai 2019 , Uhrzeit 19:30 - 21:45
    Mehrzweckraum der Turnhalle, Schulstraße 8, Ebringen

    „Kleines-Feines hergestellt aus der Natur“

    Das Aufleben im Frühling mit der Vielfalt der Pflanzen können sie mit Kindern neu entdecken. Welche Pflanzen sind nutzbar für die Herstellung von Blütensalbe und Räucherdüften? An diesem Abend werden Sie inspiriert Naturkräfte entfalten zu lassen. Vom Zauber und den Geschichten von Pflanzen zu lauschen und diese Zauberei kennenzulernen, um sie an Kinder spielerisch weiterzugeben.

    Referentin: Andrea Kenk, Waldpädagogin

    Die Teilnahme ist kostenlos, Nicht-Mitglieder zahlen 5 Euro.Wir bitten um vorherige Anmeldung.

  • Vortrag

    2. Juli 2019 , Uhrzeit 20:00 - 22:15
    Ev. Gemeindezentrum, Konrad-Stürzel-Straße 27, March-Buchheim

    „Erziehung damals und heute: Früher war alles viel besser! Auch die Zukunft!“ (Karl Valentin)

    Vor 100 Jahren gab es in der Erziehung klare Regeln, die für Kinder und Erwachsene feststanden. Später hatten Kinder viel Freiheit und fühlten sich haltlos. Moderne Eltern wissen, was sie nicht wollen: Sie wollen nicht autoritär sein, sie wollen nicht so erziehen, wie sie von ihren eigenen Eitern erzogen worden sind, sie wollen ihren Kindern keinen Schaden zufügen.
    In den letzten Jahrzehnten hat es eine Flut von Erziehungsratgebern gegeben, die sich zum Teil sehr widersprechen und gleichzeitig wird unser Wissen über die Entwicklung von Kindern immer größer.  Dennoch nehmen Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern nehmen zu und es gibt nicht weniger Konflikte. Machen wir etwas falsch? Wie geht es weiter?

    Referent: Dieter Scholz, Familiencoach, Berater, Elternbegleiter

    Der Eintritt zum Vortrag ist für Mitglieder kostenlos, Nicht-Mitglieder zahlen 5 Euro. Der Vortrag im Rahmen der Kulturtage March richtet sich an Tagespflegepersonen und päd. Fachkräfte, Eltern und interessierte Bürger*innen.