Veranstaltungen

Vorträge

  • Fortbildung

    5. Oktober 2019 , Uhrzeit 9:00 - 15:30
    Johan-Peter-Hebel Schule Gundelfingen, Aula, Auf der Höhe 9, 79194 Gundelfingen

    Aktionstag „Bewegungsförderung in der Kindertagespflege“ (7 UE)

    Bewegung ist Lernen, Lernen ist Bewegung! Wenn Kinder sich bewegen, heißt das, mit Neugierde und Entdeckungsdrang auf Ent-deckungsreise zu gehen. Bedeutende Erfah-rungsbereiche werden angesprochen, wenn Kinder mit dem eigenen Körper, mit Materialien und mit anderen Kindern die Welt erkunden. Über die Bewegung interagieren Kleinkinder mit ihren gleichaltrigen Spielgefährten.
    An diesem Aktionstag möchten wir uns mit einem Vortrag und verschiedenen Workshops dem Thema Bewegung in der Kindertagespflege widmen.

    Vortrag „Bewegungsförderung in der Kindertagespflege“
    Die kindliche Bewegung - ein bedeutsamer Kompetenzbereich. Die Förderung der kindlichen Bewegungsentwicklung zählt zur professionellen Bildungs- und Betreuungsarbeit der Tagespflegeperson. Die zentrale Bedeutung, Umsetzung und Möglichkeiten der Förderung erfahren Sie in diesem Vortrag, basierend auf Ergebnissen einer Studie zur Bewegungsförderung in der Kindertagespflege.
    Referentin: Isabel Wichmann, Kindheitspädagogin (MA)

    Workshop I „Waldspaziergang – Kleinstkinder entdecken den Bewegungsraum Wald“
    Die Begegnung mit der Natur ist für Kinder heute nicht mehr selbstverständlich, dabei ist sie überaus richtig für die körperliche, geistige und seelische Entwicklung. In diesem Workshop möchten wir der Natur begegnen und Inspirationen für unseren Tagespflegealltag mitnehmen.
    Referentin: Carola Bierbaum, Sozialpädagogin (BA)

    Workshop II „Bei uns im Kreis – Bewegungsverse, Lieder, Rhythmik und Spiele“

    Bewegung und Sprachentwicklung sind beim Kind eng verknüpft. Nicht umsonst heißt es, Sprache wird “begriffen“. Ich möchte Ihnen anhand von Fingerspielen, Bewegungsliedern und ähnlichem zeigen, wie Sie Sprache durch Bewegung gezielt fördern können.  
    Referentin: Lisa Samardzic, Dipl.-Gesangspädagogin, Dozentin für SBS (Singen-Bewegen-Sprechen)

    Workshop III „Bewegungslandschaften in der Kindertagespflege – Ideen für Drinnen und Draußen“
    Bewegungslandschaften können auf die individuellen Bedürfnisse von Kindern gut eingehen und ermöglichen neben der Übung aller Bewegungsformen auch viele Sinneserfahrungen. Wir nutzen dazu Materialien, die jeder in seinem Haushalt findet.
    Referentinnen: Gabriele Arnold, Diplom-So-zialpädagogin (FH), Jessica Gräber, Diplom-Sozialpädagogin (FH)

    Die Veranstaltung richtet sich an Tagespflegepersonen und pädagogische Fachkräfte. Die Teilnahme kostet 20 Euro für Mitglieder im TEV Gundelfingen, 30 Euro für externe Teilnehmer*innen (inklusive Kaffeepausen, Mittagessen und Tagungsdokumentation)

  • Vortrag

    24. Oktober 2019 , Uhrzeit 19:30 - 21:45
    Bürger- und Vereinshaus, Bürgersaal (DG), Kirchstraße 14, Schallstadt

    Vortrag/Workshop: „Wege aus dem Machtkampf“ (3 UE)

    Wenn Kinder sich verweigern, bocken und kämpfen, brauchen sie Erwachsene, die sie verstehen und helfen können.
    In dem Vortrag gehen wir der Frage nach, wie störendes Verhalten bei Kindern ab ca. 2 Jahren entsteht und was passiert, wenn sich Kinder und Erwachsene in einem entmutigenden Kreislauf verfangen. Wie können wir, Eltern und Tageseltern, respektvoll mit solchen herausfordernden Situationen umgehen und dem Kind Brücken bauen, um wieder in ein gutes Miteinander zu kommen.

    Referentin: Ulli Nöthen, Mitarbeiterin der psych. Beratungsstelle für Eltern, Kinder u. Jugendliche

    Die Veranstaltung richtet sich an Tagespflegepersonen und pädagogische Fachkräfte. Der Eintritt für Mitglieder im Tageselternverein ist kostenlos, Nicht-Mitglieder zahlen 5 Euro.